Memory Schaum Antischok Einlegesohlen
Artikelnummer: 14
Schuhgröße
2,49 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

150 Paar auf Lager

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Premium Memory Schaum Antischok Einlegesohlen


Memory Schaum Einlegesohlen bieten ihren Füßen ein weiches Polster für angenehmes Gehen und Stehen. Menschen die tagsüber viel auf den Beinen sind, haben am Abend oft Probleme mit den Füßen. Diese fühlen sich heiß an, schmerzen und verbreiten mitunter unangenehme Gerüche. In diesen Fällen helfen Einlegesohlen aus Memory Schaum, die in zwei Schichten aufgebaut sind. Sie sind auch ideale Einlegesohlen für alle Freizeit und Waldläufer Schuhe. Die Memory Schaum Schuheinlagen sind wie ein Anti-Stress-Mittel für Ihre Füße.

Schuheinlagen aus Memory Schaum wirken beim Gehen wie ein Polster


Die obere Schicht der Einlegesohlen besteht aus Viskose, das weich und flexibel ist. So machen die Schuheinlagen den Auftritt sanfter und entlasten Fuß und Knöchel - fast so als wären es orthopädische Einlagen. Hiervon profitiert die gesamte Muskulatur - sowohl in den Beinen als auch im Rückenbereich -, sodass keine Verspannungen entstehen. Durch das weiche Material können Sie außerdem Druckstellen an den Fußsohlen verhindern. Einlegesohlen aus Memory Schaum tragen Sie in allen Schuhen und selbst in Sport- und Arbeitsschuhen. Sie ersparen sich dadurch den Kauf teurer und nicht immer geschmacksicherer orthopädischer Schuhe. Trotz ihrer Effektivität sind Einlegesohlen aus Memory Schaum dünn gefertigt ca. 3mm und passen daher auch in leichte Schuhe. Ein weiterer Vorteil: Dank ihrer Flexibilität sind die Schuheinlagen aus Memory Schaum lange haltbar.

Memory Schaum Einlegesohle verhindern Blasen


Der viskoelastische Formschaum reagiert auf Ihre Körperwärme und übernimmt dann optimal die Fußform, fast so als würden Sie orthopädische Einlagen verwenden. Diese Sohle aus Memory Schaum passt sich innerhalb weniger Minuten Ihrer Fußform an. Dadurch erreichen Sie höchsten Tragekomfort wie ihn sie sonst oft nur durch orthopädische Schuhe erreichen. Druckstellen und Ermüdungserscheinungen werden auf ein Minimum reduziert. Die Passform des Schuhs wird erhöht und die Reibung beim Laufen dadurch reduziert. Schwielen und Blasenbildung lassen sich damit nahezu ausschließen.