Schals & Tücher Damen



Schals und Tücher – unverzichtbar im Winter, bezaubernd im Sommer

Tücher und Schals sind so etwas wie die Tausendsassa unter den Accessoires, oder neudeutsch ausgedrückt: sie sind ein „Basic“, auf das keine Frau verzichten sollte. Mode-Designer räumen diesen modischen Alleskönnern daher stets einen festen Platz in ihren Kollektionen ein. Denn je nachdem wie Tücher und Schals in Szene gesetzt werden, akzentuieren sie einen Look, unterstreichen die stimmige Optik oder verändern sogar die Wirkung eines Outfits komplett – und zwar gerade weil es sich um ein eigentlich simples Kleidungsstück handelt, das aufgrund seiner Farbenvielfalt und enormen Formbarkeit kein Gleiches kennt.

Ursprünglich stammen Schals aus Kaschmir, gewoben aus feiner Kaschmirwolle. Die viereckigen oder quadratischen Tücher wurden dort über Kopf und Schulter geworfen. Händler verbreiteten die Tücher und Schals im 18. Jahrhundert dann in ganz Europa. Seide und andere feine Materialien kamen dabei nun zum Einsatz. Vermutlich stammt aus dieser Zeit auch noch der Ausdruck „gut betucht sein“ als Synonym für Reichtum. Rund ein Jahrhundert lang waren Schals sogar ein dominierendes Kleidungsstück, das erst im 19. Jahrhundert vom Mantel als wärmendem Umhang abgelöst wurde.

Im Winter werden Schals und Tücher dennoch bis heute gern getragen, um Nacken und Hals vor Wind und Kälte zu schützen. Spätestens wenn eine Erkältung im Anflug ist, greifen dann auch Schal-Muffel zum wärmenden Winterschal, sei es als Loopschal oder klassisches Tuch. Vor allem Tücher sind aber auch im Sommer einfach nicht wegzudenken.

Akzente setzen mit Schals und Tüchern

„Wenn gelegentlich etwas Altmodisches wieder Mode wird, merken wir, wie bezaubernd unsere Großmütter gewesen sein müssen.“

Dieses schöne Zitat des Schriftstellers Sigmund Graff trifft ganz gut das Wesen, das Schals und Tücher ausmacht: sie sind zeitlose Accessoires, die jede Generation neu für sich entdecken kann, da man mit ihnen einfach bezaubernde Wirkungen erzielt. Es gibt etliche Weisen ein Tuch zu tragen: als Classic Drape, Turtleneck, Infinity, Toss usw. Je nachdem wie Sie Ihre Schals und Tücher binden, verändern Sie ihren Look. Werden Sie kreativ und probieren Sie aus, welche Bindung Ihnen am besten gefällt!

Von Scouts ausgesuchte Schals und Tücher

Unsere Scouts sehen sich ständig nach neuen, aktuellen Schals und Tüchern für Sie um.  Sie achten dabei vor allem auf eine stets hervorragende Qualität der verwendeten Produkte, so dass Sie auch nach dem Kauf unserer Schals und Tücher noch lange an diesen Teilen Freude haben werden.

Nach oben