Pullover



Gehört in jeden Kleiderschrank – Pullover für Herren

Pullover gibt es in vielen verschiedenen Formen und Modellen. Diese Vielfältigkeit macht dieses Herrenoberteil zu einem idealen Kleidungsstück für alle, die gut angezogen und gleichzeitig lässig wirken wollen. Früher standen Strickwaren ja im Ruf besonders brav und bieder zu sein. Diese Zeiten sind jedoch seit langem vorbei. Die Hip-Hop-Kultur ist ohne Pullover schlicht nicht denkbar. Es gibt sie mit oder ohne Kapuze, mit V-Kragen oder hochstehendem Kragen, mit Knopfleiste oder ohne – wer daher glaubt, dieses Kleidungsstück würde ihm nicht stehen, hat sich einfach noch nicht genug umgeschaut. Unser Mode Online Shop macht es Ihnen leicht – hier finden Sie garantiert etwas, das zu Ihnen passt.

Welcher Pullover zu welchem Anlass?

Während man bei Jeans und T-Shirt aufpassen sollte, ob man damit nicht etwa den Dress-Code im Büro verletzt, können Sie mit einem Pullover im Grunde nichts falsch machen. Selbst die lange Zeit auf den Sportbereich beschränkten Kapuzenpullis sind längst salonfähig geworden. Wenn Sie bei der Farbwahl etwas Zurückhaltung üben, sind Sie mit einem Pullover daher immer auf der richtigen Seite, vor allem dann, wenn sie die folgenden Tipps und Tricks beim Einkauf beachten:

Pullover kaufen für Männer mit kräftiger Figur

Stattliche Herren sollten bei Pullovern grundsätzlich eine Nummer größer wählen als etwa bei Hemden. Lassen Sie die Finger von zu eng anliegenden Teilen! Idealerweise sollten Männer mit Bauch zudem auf einen weiten Abschlussbund achten. Zudem tragen breite Querstreifen und zu unruhige Muster bei kräftiger Figur zusätzlich auf. Wählen Sie besser einfarbige Modelle oder Muster mit klaren Strukturen. Kleine Details lenken die Blicke zudem gern vom „Bäuchlein“ ab.

Kauftipps für schlanke, kräftige sowie kleinere Männer

Wer groß und schlank ist, sollte zu einem entsprechend länglichen Schnitt greifen und ist auch mit Pullovern gut beraten, die an Jacken oder Trenchcoats erinnern wie etwa unser  Kapuzenpullis.

Athletische Typen, die gern ihre Figur betonen, sind gut mit eng anliegenden Passformen beraten, zudem können sie sehr gut auch Rautenmuster o.ä. tragen. Kleinere Männer dagegen sollten unbedingt auf lange Knopfleisten verzichten, da diese an ihnen gestaucht wirken können. Diese Männer können aber mit Taschen oder Reißverschlüssen im Brustbereich die Blicke nach oben lenken und somit die gewünschte Wirkung erzielen.

Nach oben