Socken für Herren



Worauf Sie beim Kauf von Socken achten sollten

Bei Socken gibt es gerade in punkto Qualität große Unterschiede. Mode-Discounter und sogar Supermarkt-Ketten bieten häufig extrem günstige Modelle in Mehrfachpacks an. Wer schon einmal zu einem solchen vermeintlichen Sonderangebot gegriffen hat, wird den Kauf vermutlich schnell bereut haben. Diese verschleißen viel zu rasch, Löcher an den Zehen und Fersen sind quasi garantiert. Mit solcher Wegwerfware fahren Sie am Ende meist sogar teurer.

Greifen Sie daher besser gleich zu Strümpfen, die so verarbeitet sind, dass Sie lange halten. Schon ab einem Preis von sechs, sieben Euro bekommen Sie eine Fußkleidung, die auch nach häufigem Tragen und Waschen aussieht wie neu.

Welches Material Sie bevorzugen, hängt ein wenig davon ab, welcher Typ Sie sind. Männer, die leicht und viel schwitzen, werden mit reinen Baumwollstrümpfen wenig Freude haben und sollten daher einen Mix aus Baumwolle und Beimischungen aus Kunstfaser wie Elasthan oder Polyamid wählen. Solche Mischungen sorgen für einen gesunden Temperaturaustausch und sind daher auch für alle zu empfehlen, die viel im Sitzen arbeiten müssen.

Welche Farben sollten Socken haben?

Die einfache Regel dafür lautet: „Alles zu seiner Zeit“. Konkret bedeutet das, sie sollten zu allererst farblich auf die Hose abgestimmt werden, zu der sie getragen werden. Wenn möglich, wählen Sie für Ihre Strümpfe den gleichen Farbton wie der Ihrer Hose, der gerne auch eine Nuance dunkler sein darf als bei der Hose. Schuhe, Hemd und Jackett können dann auf dieser Basis-Farbwahl passend hinzugesucht werden. Mit anderen Worten: sie sollten zum gesamten Outfit passen und runden das Gesamtbild im Optimal-Fall ab.

Sind Strümpfe das gleiche wie Socken?

Die Worte „Strumpf“ und „Socke“ werden umgangssprachlich meist synonym gebraucht. Tatsächlich unterscheiden sie sich jedoch in Bezug auf die Länge. Mit dem Strumpf wird das ursprüngliche Beinkleid bezeichnet, das den gesamten Fuß bis hinauf zu den Oberschenkeln bedeckte. Aus diesen Beinkleidern entstand im 13. Jahrhundert dann übrigens auch die Hose. Die Strümpfe wurde dafür einfach zusammengenäht.

Socken aus italienischer Produktion

In unserem Mode Online Shop finden Sie derzeit hauptsächlich Modelle des italienischen Markenherstellers Lotto. Bekannt ist die Firma durch ihre Ausrüsterverträge für Clubs wie AC Mailand, Juventus Turin sowie für Sportler wie Luca Toni, Boris Becker oder Martina Navratilova. Die Erfahrung, die Lotto bei der Ausrüstung von Leistungssportlern machte und nach wie vor macht, steckt in ihren Produkten, die Sie bei uns kaufen können: geschaffen, um auch bei starker Beanspruchung lange zu halten.

Nach oben